Abnehmen Leicht Gemacht: mit diesen 11 Tipps!


Die Diätindustrie – ein Milliardenmarkt,

führt Abnehmwillige durch die Verbreitung schön verpackter Halbwahrheiten systematisch in die Irre, verdienen sich eine goldene Nase mit Schlankmacherpillen, Abnehmriegel, Abnehmshakes und Diät-Bücher.

Unter ‘Abnehmen leicht gemacht‘ verstehen wir was ganz anderes.

 

Du bist nicht Schuld daran, dass du Übergewicht hast!

Unsere Medien wollen uns mit ihren Werbepots weiss machen, dass gewisse Lebensmittel gesund sind und unsere Vitalität erhöhen. Sie bewirken jedoch das komplette Gegenteil. Wie solltest du also wissen, dass das was als gesund deklariert wird, Übergewicht verursacht? Zwei Drittel der Menschen sind übergewichtig oder fettleibig. Du bist also getäuscht worden, wie viele andere auch.  Nicht das Abnehmen sondern das Zunehmen wird in der heutigen Zeit leicht gemacht.

 

Aus diesem Grund geben wir dir einige wertvolle Tipps, mit denen du Folgendes ganz leicht erreichen kannst:

  • gesund und natürlich abnehmen
  • ohne Sport abnehmen
  • abnehmen ohne JoJo-Effekt
  • ohne zu hungern abnehmen
  • abnehmen ohne Kalorienzählerei
  • ohne Diät abnehmen
  • leicht gemacht bedeutet schnell Abnehmen mit Genuss!

 

Mit unseren 11 Tipps
wird dir das Abnehmen leicht gemacht!

 

In 2 Wochen 12 Kg abnehmen kannst du vielleicht mit Crash-Diäten, aber..

sobald du dich wieder für eine normale ausgewogene Ernährung entscheidest, hast du die hart abgehungerten Pfunde wieder drauf und der JoJo-Effekt hat zugeschlagen.

Dein Körper wird nach solchen Diäten noch schneller Fett speichern als zuvor. Abgesehen davon sind solche Hungerdiäten extrem ungesund. Dein Körper schaltet bei Hunger auf Sparflamme und wird in hohem Mass auch Muskelmasse abbauen. Bedenke, dass auch dein Herz ein Muskel ist!

 

Jede Veränderung erfordert eine Entscheidung, so auch die Veränderung deines Körpergewichts..

Es ist notwendig, deine Komfort-Zone zu verlassen und die alten Gewohnheiten zu durchbrechen. Traue dich etwas Neues zu tun. Ohne eine dauerhafte Veränderung deiner Ernährungsgewohnheiten wirst du dein überschüssiges Fett nicht loswerden – zumindest nicht auf Dauer. Gewöhne dich an einen neuen Lebensstil.

 

Was kannst du von der Einhaltung der nachfolgenden 11 Tipps zum Abnehmen erwarten?

  • Müdigkeit, Tragheit und Depression werden Stück-für-Stück verfliegen
  • Deine Pfunde werden konstant purzeln bis du dein Idealgewicht erreicht hast
  • Du wirst dein Idealgewicht auf Dauer halten können
  • Lebensfreude und Vitalität kehren wieder in dein Leben zurück
  • Die Lust etwas zu unternehmen wird stetig mehr aufflammen
  • Höchstwahrscheinlich wirst du dich in 2 Monaten jünger, fitter und lebendiger fühlen
  • Menschen werden dich schon in wenigen Wochen viel jünger einschätzen

 

Es kann zu erheblichen Veränderungen auf körperlicher Ebene kommen!

abnehmen leicht gemacht video ansehen sidebar

  • Heisshunger-Attacken werden dauerhaft verschwinden
  • Blutzuckerschwankungen lassen extrem nach
  • Blutdruck lässt nach und sinkt auf ein gesundes Niveau
  • Cholesterinwerte normalisieren sich
  • Gelenkschmerzen werden geringer

Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit wird all das eintreffen, solltest du die folgenden Tipps konsequent befolgen.

 

Achtung:

Falls du Rheuma-Medikamente, Betablocker nimmst oder eine Insulintherapie machst, solltest du deinen Arzt konsultieren. Eventuell müssen die Medikamente neu eingestellt oder sogar abgesetzt werden.

So, hier nun die versprochenen 11 Tipps zum Abnehmen.
Die Abnehmtipps sind alle wissenschaftlich und durch anerkannte Studien an Universitäten wie auch von anderen Forschungseinrichtungen im Wesentlichen bestätigt worden:

 

Abnehmen leicht gemacht – Tipp #1:
Mehr gutes Eiweiss!

Zum Überleben benötigt dein Körper Eiweiss, keine Kohlenhydrate!
Allerdingst sollte bei einer gesunden Ernährung darauf geachtet werden, das richtige Eiweiss zu essen um schnell und leicht abzunehmen:

Es sollte längst bekannt sein, dass rotes Fleisch, wie zB. Rind, Lamm und Schwein nicht so gesund ist wie weisses Fleisch (Huhn, Pute). Gute Eiweissquellen hingegen sind wilder Fisch, Eier und pflanzliches Eiweiss, welches zB. in Kichererbsen, Quinoa, Amaranth, Bohnen, Linsen, Nüsse oder Mandeln enthalten ist.  Auch Magerquark und Hüttenkäse sind gute Eiweissquellen. Milchprodukte sind ausserdem reich an Calzium.

Verarbeitetes Fleisch, wie Wurst, Schinken oder gepökeltes Fleisch solltest du vermeiden. Das Risiko von Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen wird schon von einem geringen regelmässigen Verzehr erhöht.

 

Abnehmen leicht gemacht – Tipp #2:
Weniger Kohlenhydrate!

Unser Körper ist von Natur aus nicht auf den Verzehr enormer Mengen Kohlenhydrate ausgelegt, die wir oftmals täglich zu uns nehmen. Zu den grössten Dickmachern zählen die sogenannten raffinierten Kohlenhydrate, zu denen alle Weissmehlprodukte gehören. Die raffinierten Kohlenhydrate sind in fast allen Fertigprodukten und in Fastfood vorzufinden.

abnehmen leicht gemacht tipps und tricks fast food

 

Steige von Weissmehl- auf Vollkornprodukte um!

Vollkornprodukte, sogenannte komplexe Kohlenhydrate, 

  • verursachen weniger Blutzuckerschwankungen,
  • verhindern Heisshunger,
  • entlasten die Bauchspeicheldrüse,
  • regen den Stoffwechsel an und
  • verhindern den Fettaufbau

und sind deshalb viel gesünder. In Vollkornprodukten ist ausserdem ein deutlich höherer Anteil an lebenswichtigen Mineralstoffen und Vitaminen sowie ein hoher Anteil an gesunden Ballaststoffen enthalten. Ballaststoffe tragen wesentlich zur Entgiftung und Gewichtsreduktion bei und fördern die Verdauung.

 

Abnehmen leicht gemacht – Tipp #3:
Mehr gutes Fett!

Um schnell und gesund abzunehmen, wurde früher von Ernährungsexperten empfohlen, möglichst wenig Fett zu essen. Diese Zeiten sind jedoch vorbei!

Bei einer Fettleber zum Beispiel empfehlen Ärzte sogar, mehr Fett und weniger Kohlenhydrate zu sich nehmen. Entscheidend ist hierbei, dass das richtige Fett gegessen wird.

Vermeide sogenannte Trans-Fettsäuren! Diese entstehen bei der Fetthärtung und beim Erhitzen mehrfach ungesättigter Fettsäuren und sind in erhöhtem Masse zB. in Schokoriegel, Popkorn oder frittierten Nahrungsmitteln enthalten. Sie sind Mitverursacher von koronalen Herzkrankheiten (Arteriosklerose und Herzinfarkt).

 

Abnehmen leicht gemacht – Tipp #4:
Zuckerhaltige Getränke vermeiden!

Wasser (am besten mit Zitronensaft) und ungesüsster Tee sind die besten Durstlöscher, unterstützen das Abnehmen, regen den Stoffwechsel und die Fettverbrennung an. Coca Cola, Fanta, 7up, Sprite und generell alle Limonaden enthalten unmengen an Zucker, der deinen Stoffwechsel extrem belastet, zu enormen Blutzuckerschwankungen führt und einer der Hauptursachen für Diabetes, Übergewicht und Fettleibigkeit ist. Wenn du auf zuckerhaltige Getränke verzichtest, wirst du dir das Abnehmen Leicht machen.

 

Abnehmen leicht gemacht – Tipp #5:
7 Stunden Schlaf!

Schlafstörungen und vorallem Schlafmangel hemmen den Stoffwechsel und beeinflussen das Hormonsystem des Körpers, was die Fettverbrennung unterdrückt. Durch die Einhaltung einer gesunden Schlafdauer von optimalerweise 7 Stunden wird das Abnehmen leichter gemacht!

 

Abnehmen leicht gemacht – Tipp #6:
3-4 Stunden vor dem Schlafengehen nur noch Eiweiss!

Wir empfehlen, 3-4 Stunden vor dem Schlafengehen keine Kohlenhydrate und nur noch Eiweiss zu essen so ist auch das Abnehmen im Schlaf möglich.

Achte darauf, dein Nachtessen vorzugsweise vor 18:00 Uhr zu dir zu nehmen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass das Abnehmen so noch leichter möglich ist.

 

Abnehmen leicht gemacht – Tipp #7:
Mehr bewegen!

Der menschliche Körper ist grundsätzlich darauf ausgelegt den Tag 20% sitzend und 80% laufend zu verbringen. Dein Körper ist somit von Natur aus auf Bewegung ausgerichtet. Der Stoffwechsel funktioniert nur dann optimal, wenn deine Muskeln jeden Tag aktiviert und bewegt werden. Dies muss nicht bedeuten, dass du zwingend Sport treiben musst.

Alternativen zu Sport:

  • Treppenhaus statt Lift, für 3 oder weniger Stockwerke
  • Zu Fuss statt mit dem Auto, für Strecken unter 500 Meter

Mangel an Bewegung ist auf Dauer sehr schädlich und kann gravierende körperliche Schäden nach sich ziehen.

Bringe möglichst viel Bewegung in deinen Alltag und das Abnehmen wird dir leicht gemacht. Sport ist dazu nicht einmal unbedingt notwendig. Abnehmen ohne Sport funktioniert prima.

 

Abnehmen leicht gemacht – Tipp #8:
3 geregelte Mahlzeiten

Selbst Experten fällt es schwer, eine wissenschaftlich fundierte Antwort zu geben, wenn es um die Anzahl der Mahlzeiten pro Tag geht. Es fehlen bislang aussagekräftige Studien dazu. “Wir raten weder explizit zu drei noch zu fünf Mahlzeiten, das muss man individuell entscheiden“, erklärt Antje Gahl, Ernährungswissenschaftlerin bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Wichtig ist, das Essen in Ruhe zu geniessen.

Der Insulinspiegel darf nicht zu sehr in die Höhe schiessen um die Fettverbrennung anzukurbeln. Viel Insulin im Blut verringert bzw. hindert die Fettverbrennung und es werden fast ausschliesslich Kohlenhydrate als Energielieferant genutzt. Die 5-a-day Regel, nach der du täglich fünf Mahlzeiten (inkl. Obst-Snacks) zu dir nehmen sollst, ist für Abnehmwillige nicht geeignet. Bei jeder Mahlzeit – auch den Zwischenmahlzeiten – steigt der Blutzuckerspiegel durch die ausgelöste Insulinausschüttung und bringt die Fettverbrennung komplett zum Erliegen.

Experten empfehlen heute drei Mahlzeiten am Tag. Der halbe Teller soll voller bunter Gemüsesorten, höchstens 1/4 der Tellerauflage aus einer gute Kohlenhydratquelle (zB. Süsskartoffeln, Bohnen, Kürbis, Quinoa, Vollkorn- oder Dinkelteigwaren), 1/4 des Tellers soll mit einer gesunden Proteinquelle belegt sein.

 

Abnehmen leicht gemacht – Tipp #9:
3 Portionen Obst und Gemüse täglich

abnehmen leicht gemacht tipps und tricks gesund abnehmen 2

Obst und Gemüse fördern die Gesundheit enorm, insbesondere 3 Portionen (eine Portion Obst und zwei Portionen Gemüse). Dies haben die neusten Studien ergeben.
Achtung: Kartoffeln zählen nicht!

Für eine erwachsene Person entspricht eine Portion in etwa 200 Gramm.
Kinder orientieren sich an ihrer Handgrösse. Eine Hand voll entspricht einer Portion.

Äpfel sind besonders gesund, jedoch nur wenn sie mit Schale und am besten auch noch mit Kernen gegessen werden.

 

Abnehmen leicht gemacht – Tipp #10:
Stresspegel reduzieren!

Stress fördert den Fettaufbau!
Wenn du dein Idealgewicht erreichen und deine Fettverbrennung ankurbeln willst, solltest du unbedingt deinen Stresspegel senken, mehr Lachen und täglich mindestens 10 Minuten relaxen und Zeit für dich selbst finden.

 

Abnehmen leicht gemacht – Tipp #11:
Chemische Zusätze vermeiden

Inhaltsstoffe, wie zB. Geschmacksverstärker, Konservierungs– und Farbstoffe oder Zuckerersatz wie Aspartam, Sucralose und Acesulfam, wie sie vermehrt in Nahrungsmittelergänzungen vorkommen, können über längere Zeit grosse Schäden anrichten und den Fettabbau drastisch verhindern.

Wenn du dir das Abnehmen leicht machen willst, solltest du vermehrt darauf achten, deinem Körper möglichst wenig chemische Zusätze zuzuführen.
Bio-Produkte haben eine deutlich geringere Schadstoffbelastung als Produkte aus konventionellem Anbau.

 

Fazit:

Mit unseren 11 Tipps zum Abnehmen kannst du ohne zu hungern schnell und leicht abnehmen, deinen Stoffwechsel anregen und wieder ins natürliche Gleichgewicht bringen so wirst du ohne JoJo-Effekt in kurzer Zeit dein Idealgewicht erreichen.

Mit unseren 11 Tipps zum Abnehmen haben wir dir das Abnehmen leicht gemacht!

Abnehmen Leicht Gemacht: mit diesen 11 Tipps!
4.5 (90%): 2 Bewertungen

Hier kannst du deine Mitteilung abgeben

* Pflichtfeld